Reservierung

Schutz- und Hygienekonzept
Schutz- und Hygienekonzept der VSG Baben[...]
PDF-Dokument [224.1 KB]

Um in der aktuellen Situation und den geltenden Regeln wieder einen Schießbetrieb zu ermöglichen, bedarf es einiger Änderungen und Eurer aktiven Unterstützung.

 

So ist ein betreten der Schießstände im Moment nur mit voriger Reservierung möglich, um Abstände einhalten zu können und Personenkontakte entsprechend zu steuern.

 

Da nicht mehr alle bisherigen Aufsichten zu Verfügung stehen, können sich nun alle Aktiv-Mitglieder die einen Aufsichten-Lehrgang gemacht haben, sich über den Kalender „Standaufsicht" für ein Zeitfenster einbuchen und als Aufsicht aktiv werden.

Bitte stellt Euch hier zur Verfügung, dass ein Schießen möglich wird und die Last auf mehrere Schultern verteilt wird.

Damit in den Ständen geschossen werden kann, muss jeweils eine Aufsicht in einem Stand anwesend sein!

 

Um die Schießtermine rechtzeitig freischalten zu können, müssen sich die Aufsichten bitte mindestens 3 Tage vor dem Termin eintragen!

 

Danach wird das Zeitfenster in den Kalendern "100m Stand" / "25m Stand" für die Buchung der einzelnen Stände durch die Mitglieder freigeschalten.

 

Mit einer Reservierung bestätigen Sie das „Schutz- und Hygienekonzept der VSG Babenhausen“ gelesen zu haben, akzeptieren es und erklären sich zu

deren Einhaltung bereit.

 

Zum Login benötigen Sie:

Ihre bei uns hinterlegte E-Mailadresse und Ihre Schützenausweisnummer